Feuer in Marienhagen - Keine Personen verletzt

Schuppen abgebrannt: 10 000 Euro Schaden

+
Feuerwehr im Einsatz: Ein Holzschuppen brannte bei Marienhagen ab.

Vöhl-Marienhagen – Ein Holzschuppen brannte in der Nacht auf Freitag am Verbindungsweg zwischen Marienhagen und Hof Lauterbach komplett nieder. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.

In dem Holzschuppen befanden sich laut Polizei mehrere Kubikmeter Brennholz und ein Heuballen-Wagen. Die Ermittler der Polizei gehen derzeit von Brandstiftung aus. Zeugen melden sich bei der Kripo Korbach, Tel. 05631/971-0.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion