65-jähriger Kradfahrer verunglückt

Tödlicher Motorradunfall bei Niederorke

Ein 65 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 13.35 Uhr auf der Landesstraße 3084 zwischen Vöhl-Niederorke und Lichtenfels-Sachsenberg ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war der Mann aus Kamp-Lintfort (Ruhrgebiet) mit einem Motorrad mit unbesetztem Beiwagen unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er im Bereich Niederorke in einer langgezogenen Rechtskurve mit Gefälle nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dort befindlichen Schutzplanke. Hierbei zog sich der Fahrer tödliche Verletzungen zu. Notärztliche Reanimationsmaßnahmen schlugen fehl.

Der Gesamtsachschaden wird von den aufnehmenden Beamten der Polizeistation Frankenberg auf 2500 Euro geschätzt. Die L 3084 blieb an der Unfallstelle bis 16.50 Uhr gesperrt.

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion