Regierungspräsidium fordert Gutachten nach

Windräder bei Basdorf werden später gebaut

+
Energie aus Wind: Der Baubeginn für den Windpark zwischen Basdorf und Hof Lauterbach verschiebt sich erst mal.

Vöhl-Basdorf. Der Bau des Windparks zwischen Basdorf und Hof Lauterbach verzögert sich um etwa ein Jahr

Das kündigte Bürgermeister Matthias Stappert in der Sitzung der Vöhler Gemeindevertretung an. Die Obere Naturschutzbehörde beim Regierungspräsidium in Kassel hatte Unterlagen zum Vogelschutz als „nicht ausreichend“ bemängelt. „Das Unternehmen Reon hat aber angekündigt, an dem Projekt festzuhalten“, erklärte Stappert. Dadurch verzögere sich aber der Baustart. (resa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare