Pkw-Fahrer vermutlich zu schnell und alkoholisiert unterwegs

Zwei Autos kollidieren in Kurve zwischen Vöhl und Herzhausen

+
Ein Auto-Unfall ereignete sich am Samstag zwischen Vöhl und Herzhausen

Vöhl. Zwei Autos sind am vergangenen Samstag gegen 17. 30 Uhr auf der Straße zwischen Vöhl und Herzhausen zusammen gestoßen.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholkonsum kam ein 41-Jähriger aus Stadtallendorf im Bereich einer S-Kurve mit seinem Toyota über die Fahrbahnmitte hinaus und kollidierte mit Pkw einer 37 Jahre alten Frau. 

Bei dem Unfall wurden beide Autos beschädigt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Verletzt wurde niemand. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt. (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.