Langes Ringen in Vöhl

Zwölf Kandidaten auf der Liste für den Ortsbeirat

+
In Vöhl wurden genug Kandidaten gefunden.

Die Ortsbeiratswahl in Vöhl kann stattfinden. Nach längerem Bemühen, einer Versammlung zur Findung von Kandidaten und einer gescheiterten Versammlung zur Aufstellung einer Einheitsliste für den nächsten Ortsbeirat hat es nun endlich geklappt.

 Für den 9köpfigen Ortsbeirat haben sich 12 Personen zur Kandidatur bereit erklärt. In alphabetischer Reihenfolge sind dies Enrico Cosenza, Peter Göbel, Martin Heidel, Monika Heidel, Kai Kemptner, Arno Klöser, Elke Müller, Per-Frederik Pelet, Stefanie Pelet, Frank Schiller, Nikolas Thomas und Kai Zembellini. Fünf der Kandidaten – Peter Göbel, Monika Heidel, Elke Müller, Frank Schiller und Kai Zembellini – gehören auch dem jetzigen Ortsbeirat an. Es ist schade, dass nicht mehr Bürger für die Dauer von fünf Jahren Verantwortung für das Dorf und ihre Mitbürger übernehmen wollen. Umso anerkennenswerter ist die Bereitschaft derer, die sich zur Verfügung stellen und den Wählerinnen und Wählern am 6. März wenigstens eine kleine Wahlmöglichkeit anbieten. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare