Fahrer mit zwei Kumpels unterwegs

Alkoholisiertmit Auto in den Straßengraben

+
Unfall zwischen Welda und Volkmarsen.

Volkmarsen/Welda. Infolge Alkoholgenusses war am frühen Sonntagmorgen ein 20 Jahre alter Warburger mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet.

Der 20-Jährige waren gegen 4 Uhr mit seinen beiden Kumpels von Welda in Richtung Volkmarsen unterwegs. Auf gerader Strecke verlor der Warburger die Kontrolle über seinen VW Fox, fuhr einen Leitpfosten um und landete im Graben an der Landesstraße 3075.

Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein sicher. Verletzt wurde niemand. (112-magazin)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion