Alle wichtigen Termine für die heiße Phase des Volkmarser Karnevals

Erst Rathaussturm, dann Knaller zum Volkmarser  Karneval

+
An die Scheren! - Die Schlips schneidet- ab! Rathaussturm der Gardemädchen an Weiberfastnacht: Kinderprinzessin Leni I. Herbold schnippelte an der Krawatte des Ersten Stadtrats, Thomas Viesehon, herum. Bügermeister Hartmut Linnekugel ergab sich Prinzessin Sarah I. Schmand.

Volkmarsen. Alles klar zum Schlips abschneiden! An Weiberfastnacht haben die Narren  in Volkmarsen das Rathaus erobert.  Nun beginnt der Straßenkarneval.

Das Foto  zeigt die rot-weißen Gardemädchen klar in der Überzahl: Kinderprinzessin Leni I. Herbold schnippelte am Schlips des Ersten Stadtrats, Thomas Viesehon (Mitte), herum, während Bürgermeister Hartmut Linnekugel (rechts daneben) das Schicksal seiner Krawatte in die Hände von Prinzessin Sarah I. Schmand legte. 

Nun beginnt der Straßenkarneval in den Kneipen mit Höhepunkt am Sonntag und Montag mit den Festzügen.

Was ist am Samstagabend in Volkmarsen los?

Weil der Turnverein seine Traditionsveranstaltung im Karneval, den Turnerball nicht mehr fortführen will, springt nun der Fußballverein VfR Volkmarsen ein und lädt am Karnevalssamstag zur großen Karnevals-Knaller-Fete in die Nordhessenhalle ein.

„Der VfR-Vorstand dankt dem Turnverein für viele Jahrzehnte mitreißender Karnevalsstimmung und möchte nun selber einen Beitrag leisten, damit diese Tradition fortgeführt wird.“ So bringt es VfR-Vorsitzender Jürgen Salokat auf den Punkt.

Echte Karnevals-Knaller: Das verspricht VfR-Vorstand am Samstagabend in der Nordhessenhalle. 

Allerdings sei das Konzept des Abends ein wenig verändert worden. So wird es keine Kostümprämierung mehr geben, dafür aber eine Verlosung mit insgesamt 500 Euro Geldprämie. Bei einem Eintrittspreis von fünf Euro, sechs Euro für alle ohne Kostüme, nehmen alle, die bis 23 Uhr in der Halle sind, an der Verlosung von 250, 150 und 100 Euro teil.

 Um 20.11 Uhr wird das Dreigestirn in der Halle erwartet. Die Junioren-Garde zeigt ihren Showtanz „Back to the 90s“. Das Männerballett des VfR zeigt seinen aktuellen Irish-Folk-Tanz. Für Stimmungsmusik sorgt DJ Toto, der unter anderem schon Musik auf der Aida Musik gemacht hat. 

Wann und wo starten die Festzüge in Volkmarsen?

Am Sonntag, 3. März, beginnt das bunte Treiben um 13 mit dem großen Kinderumzug. Das amtierende Kinderdreigestirn wird von der Rathaustreppe seine Regierungserklärung abgeben und anschließend begleitet von Fußgruppen und Wagen und natürlich vielen Mitschülern und Besuchern durch die Stadt ziehen. Zum Abschluss trifft sich dann alles auf dem Rewe-Parkplatz, wo dann noch Süßigkeiten an die Kinder verteilt werden.

 Der Rosenmontag beginnt um 12.11 Uhr mit Musik auf dem Marktplatz. Ab 13 Uhr ist die Aufstellung des Festzuges. Gegen 14.11 Uhr wird Prinz Marcel I. die Schlüsselgewalt von Bürgermeister Hartmut Linnekugel übernehmen und dann seine Regierungserklärung abgeben.

 Bevor sich dann der Festzug in Bewegung setzt. In diesem Jahr sind es 30 Gruppen mit 900 Teilnehmern, die sich in Fußgruppen, Festwagen und Musikgruppen durch die Stadt bewegen. Ab 16.30 Uhr lädt die Volkmarser Karnevalsgesellschaft zum großen Rosenmontagsball in die Stadthalle ein.

Die Musiker der Partyband „RemmiDemmi“ werden den Gästen wieder kräftig mit den aktuellen Karnevalshits einheizen. Unter dem Motto „Weil wir Schurri lieben“ wird es in der bunten Stadt bis in die frühen Morgenstunden rundgehen. Der Eintritt beträgt acht Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare