Herrlich blaues Wasser unter blauem Himmel

Am Himmelfahrtstag öffnet das Freibad unterhalb der Kugelsburg seine Pforten

+
Das Burgschwimmbad eröffnet am Himmelfahrtstag die Badesaison: Von links DLRG-Rettungsschwimmerin Nicola Horsthemke, Bürgermeister Hartmut Linnekugel, André Thiel und Wolfgang Funke von der Stadtverwaltung und Kioskbetreiber Jan Höcher.

Volkmarsen. Pünktlich zum Feiertag startet im Burgschwimmbad die Freibadsaison.

Die Solaranlage hat in den Vergangenen Tagen das Wasser auf knapp über 20 Grad erwärmen können, so dass nun bei angenehmen Temperaturen täglich von 10 bis 20 Uhr geschwommen werden kann. 

Über die Sicherheit im Wasser wachen wieder die  zwölf lizensierten Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe. Sie signalisieren auch mit der gehissten Fahne, ob das Freibad geöffnet ist oder witterungsbedingt früher schließen musste. Außerdem gibt eine Bandansage unter Tel. 05693/990834 Auskunft über Öffnungszeiten und Wassertemperatur. 

Den Kiosk betreiben wie im Vorjahr Jan Höcher und seine Frau Tatyana, die im Laufe des Sommer unterschiedliche Events anbieten wollen. Aqua-Fitness wird ab dem 15. Juni von Vanessa Wehr (0173/3076234) angeboten. 

Vom 25. Juni bis 8. Juli läuft ein Schwimmkurs für Anfänger. Am 14. Juli findet das 12-Stunden-Schwimmen statt und am 21. Juli ein Zeltlager. 

Die Eintrittspreise sind unverändert geblieben: Einzelkarte Erwachsene drei Euro, Zehner-Karte 27 Euro, Saisonkarte 72 Euro. Kinder zahlen 2,20 Euro bzw. 16 Euro für die Zehnerkarte. Familienkarten zum Preis von 90 Euro für die ganze Saison (72 für Alleinerziehende) können im Rathaus beantragt und dann im Freibad abgeholt werden.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.