Ausfahrt der Volkmarser Motorradfreunde und viel Musik

Bikerfete startet im Schatten der Kugelsburg - Mit Bildergalerie und Video

+
Start zur Ausfahrt von rund 250 Bikern von der Kugelsburg ins Wolfhager Land.

Volkmarsen. Die Motorradfreunde Phönix laden am Sonnabend, 16. Juni, zu einer Bikerfete auf die Kugelsburg ein.

Bereits am Nachmittag sind rund 250 Biker zu eienr rund 60 Kiloemter langen Ausfahrt durchs Waldecker und Wolfhager Land gestartet. Eine Rast wurde bei Bühle eingelegt. Dann ging es gemütlich zurück zur Kugelsburg, wo am Abend die  Mark Prang Band spielt.

Sie predigt beim Biker-Treff

Nach der Fete mit Live-Musik und Lagerfeuerromantik muss niemand mehr nach Hause fahren: Auf der benachbarten Wiese können die Biker kostenlos ihre Zelte aufschlagen. Und bevor es am Sonntag wieder nach Hause geht, ist für 10.30 Uhr ein Biker-Gottesdienst auf der Kugelsburg angesagt.

Dazu hat Pfarrerin Britta Holk angekündigt, in Motorradkluft und mit ihrem 300er-Motorrad auf die Kugelsburg zu fahren.

Das sind die Motorradfreunde

Die Motorradfreunde Phönix sind nicht als Verein organisiert, sondern verstehen sich als lockeren Zusammenschluss Gleichgesinnter, die sich gerne am Wochenende zu Ausfahrten zusammenfinden.

Meist reicht eine kurze Nachricht per WhatsApp und man trifft sich am Volkmarser Marktplatz. Mal sind es zehn, mal 15, mal ein paar mehr Motorradfahrer.

Motorradfans genießen die Aussicht: Auf der Kugelsburg richten die Motorradfreunde Phönix Volkmarsen am 16. Juni ab 20 Uhr eine Bikerfete mit Livemusik aus. Zum lockeren Zusammenschluss der Motorradfreunde gehören auch viele Frauen. 

Wer sich den Motorradfreunden anschließen möchte und ihre Colour, den Phönix, auf der Lederjacke, der Kutte, tragen möchte, der muss sich dem Ehrenkodex unterwerfen. Dazu gehört das Bekenntnis zur Freiheitlich-demokratischen Grundordnung, das Bekenntnis zur Gesetzestreue, auch was die Verkehrsregeln betrifft. 

„Bei den Treffen hat Politik nichts zu suchen“, sagt Andreas Schmand: „Wir sprechen über Motoren und schöne Strecken, aber nicht über politische Ansichten.“

So viele Frauen sind dabei

Überhaupt werden Ausfahrten auf zwei Rädern immer populärer. Immer mehr Frauen begeistern sich für PS-starke Maschinen. Bei den Motorradfreunden liegt der Frauenanteil schon etwa bei einem Drittel. Wer sich den Motorradfreunden anschließen möchte, ist zu Ausfahrten und zu den Stammtisch-Treffs auf der Kugelsburg willkommen.

Einen Eindruck von der Ausfahrt am Sonnabend bietet dieses Video.

Bildergalerie vom Treffen der Biker bei den Motorradfreunden Phönix auf der Kugelsburg - aktualisiert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare