Polizei sucht Zeugen

Böse Überraschung: Einbruchsversuch an Gaststätte 

+
Einbruchsversuch in Volkmarsen

Volkmarsen. Böse Überraschung nach dem Urlaub: Im Zeitraum vom 1. bis 29. Januar versuchte ein Unbekannter in eine Gastwirtschaft in Volkmarsen einzubrechen.

Da das Restaurant Betriebsferien hatte, konnte der Einbruchversuch erst am Montag festgestellt werden. Der Täter begab sich in den Hinterhof des Gebäudes und versuchte dort, zwei Fenster aufzuhebeln, was ihm aber nicht gelang. Er trat dann ohne Beute den Rückzug an. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon: 05691/9799-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion