Passant notiert Kennzeichen

Fenster kaputt, Führerschein abgenommen

+
Trunkenheitsfahrt Volkmarsen und Unfallflucht

Volkmarsen. Den Führerschein musste ein junger Volkmarser nach einem Unfall in der Kugelsburgsatdt abgeben.

Nach Zeugenaussagen befuhr der junge Mann mit seinem Wagen am Dienstag gegen 20.25 Uhr den Heumarkt, um auf dem Parkstreifen sein Fahrzeug abzustellen. Dabei stieß der Pkw gegen einen Blumentopf, dieser wiederum kippte in eine Fensterscheibe, die daraufhin zerbrach. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr der junge Mann weiter..

Zur Blutprobe

Ein Passant, der den Unfallhergang beobachtet hatte, informierte umgehend die Polizei und gab das Kennzeichen des Fahrzeugs durch. Der Fahrer wurde ermittelt und wegen auffallenden Alkoholgeruchs zum „Pusten“ und dann zur Blutprobe gebeten. Der Führerschein wurde sichergestellt. (112-magazin)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion