Fahrzeug nach Ehringen

Feuerwehren neu ausgerüstet

+
Die Feuerwehr Ehringen bekam einen Gerätewagen Nachschub, die Volkmarser Stützpunktwehr einen Rettungssatz.

Die Freiwilligen Feuerwehren Ehringen und Volkmarsen sind neu ausgerüstet worden.

Die Ortsteilwehr bekam im Rahmen der Gewerbeschau den neuen Gerätewagen Nachschub, der von der Stadt und dem Kameradschaftsverein finanziert wurde.

Die Stützpunktfeuerwehr Volkmarsen bekam einen Rettungssatz. Der Külter Betrieb Raulf wurde als Partner der Feuerwehr von den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbands, Manfred Hankel, geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare