Landesstraße L 3080 zweieinhalb Stunden gesperrt

Frontalzusammenstoß zwischen Breuna und Oberlistingen: Zwei junge Männer schwer verletzt

Breuna. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße L 3080 zwischen Breuna und Oberlistingen sind am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr ein 19-Jähriger aus Volkmarsen und ein 23-Jähriger aus Breuna schwer verletzt worden.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten der Polizeistation Wolfhagen berichten, dass der 23-Jährige mit einem VW Golf von Oberlistingen in Richtung Breuna unterwegs. Der 19-Jährige befuhr die Landstraße mit einem VW Polo in entgegengesetzter Richtung. 

Im Verlauf einer Rechtskurve war der 23-Jährige aus bislang unbekannten Gründen vermutlich mit seinem Wagen auf die Bankette am Fahrbahnrand geraten. Anschließend verlor er offenbar die Kontrolle über seinen Pkw und kam auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenstoß beider Autos kam.

 Der Polo des 19-Jährigen hatte nach dem Zusammenstoß im Bereich der Motorhaube Feuer gefangen und war im weiteren Verlauf völlig ausgebrannt. Am Golf war Totalschaden entstanden. Die Sachschadenshöhe wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. 

Für die Dauer der der Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die L 3080 bis etwa 9.50 Uhr voll gesperrt werden. (r/es)

Rubriklistenbild: © pixaby

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare