Geschicklichkeitswettbewerb der Trecker-Freunde

Slalom und Rangier-Übungen

+
Die kraftstrotzenden Trecker-Oldtimer üben auf große und kleine Kinder eine riesige Anziehungskraft aus.

Volkmarsen- Ehringen. Zu einem Geschicklichkeitswettbewerb auf Treckern hatte die Ehringer Feuerwehr am Tag der Deutschen Einheit auf den Sportplatz eingeladen. Das herrliche Herbstwetter trug dazu bei, dass weit über 50 Treckerfreunde mit ihren knatternden Maschinen anreisten.

Trecker fahren am Tag der Deutschen Einheit

Mindestens doppelt so groß war die Zahl der Zuschauer. Beim Slalomfahren und Rückwärtseinparken eines landwirtschaftlichen Anhängers war Präzision gefragt. Immerhin gingen 17z Spezialisten in drei Trecker-Kategorien an den Start. Mit Zollstock und Stoppuhr wurden Punkte vergeben. Am Ende siegte in der Leistungsklasse 1 Wolfgang Vogel, in der Leistungsklasse 2 Michael Böhle und in der Leistungsklasse 3 Thomas Leitner.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare