Fahrfehler am frühen Morgen

Golf-Fahrerin rammt Telefonmast bei Neu-Berich

Mit dem wirtschaftlichem Totalschaden ihres betagten VW Golf endete am Dienstag die Fahrt einer 23- jährigen Autofahrerin aus Volkmarsen.

Volkmarsen.  Die Frau war gegen 7.10 Uhr auf der Kreisstraße 6 von Neu-Berich in Richtung Vahlhausen unterwegs und kam in einer Linkskurve mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. 

Auf der angrenzenden Wiese rammte der Golf einen Telefonmast. Die Fahrerin blieb unverletzt. Mitarbeiter der Telekom mussten den beschädigten Mast wieder aufstellen. Der Schaden am Telefonmast wird auf 1000 Euro geschätzt, der am VW Golf auf 1500 Euro. (112-magazin)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare