Großes kirchliches Fest in Volkmarsen

Bischof Algermissen kommt zur Firmung

+
Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen kommt zur Firmung nach Volkmarsen.

Volkmarsen. Bischof Heinz Josef Algermissen aus Fulda wird am Sonnabend, 7. November,  um 17 Uhr in der Kugelsburgstadt erwartet.

In der Pfarrkirche St. Marien am Marktplatz wollen 38 Jugendliche gefirmt aus Volkmarsen, Breuna und Wettesingen werden.

Das Sakrament der Firmung gilt in der katholischen Kirche als Vollendung der Taufe und bildet zusammen mit dieser und der Eucharistie die „drei Sakramente der christlichen Initiation.“ (Wikipedia) Die Firmung durch den Bischof wird als Gabe der Kraft des Heiligen Geistes an den Gläubigen verstanden. Sie soll den jungen Gläubigen in seinem Glauben stärken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare