Diebstahl aus Bildstock in Welda

Marienfigur in heiliger Nacht gestohlen

+
Eine Marienfigur wurde aus einem Bildstock in Welda gestohlen.

Warburger-Welda/Volkmarsen. Ausgerechnet in der heiligen Nacht haben Diebe in der Nähe der Gemeindegrenze zu Volkmarsen zugeschlagen und aus einem Bildstock in Welda eine Heiligenfigur gestohlen.

Die Marienfigur aus einem Bildstock in Welda, Zum Bahnhof / Am Hoppengrund, ist zwischen Heiligabend, 18 Uhr, und erstem Festtag, 7.30 Uhr, entwendet. Außerdem wurden Kerzen sowie ein Blumentopf beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei in Warburg, Telefon:05641 / 78800. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion