Impfaktion der Volkmarser Feuerwehr

Impfung im Feuerwehrauto war eine Attraktion

Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
1 von 11
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
2 von 11
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
3 von 11
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
4 von 11
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
5 von 11
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
6 von 11
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
7 von 11
Großer Andrang bei der Impfaktion im Volkmarser Feuerwehrhaus.
Impfszene im Feuerwehrauto: Ein Mädchen mit Maske sitzt einem Sanitäter gegenüber.
8 von 11
Kinderimpfung im Feuerwehrauto: Die elfjährige Zoe aus Meineringhausen erhält vom Notfallsanitäter Arthur Einax in einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Volkmarsen ihre Erstimpfung gegen Covid-19. Die Impfaktion der Feuerwehr Volkmarsen lockte am Sonntagvormittag hunderte Impfwillige ins Feuerwehrhaus.

Bei ihrer zweiten großen Impfaktion am Sonntag, 9. Januar, konnte die Feuerwehrwehr Volkmarsen 600 Impfwilligen zu ihrer Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung verhelfen. Es wurden auch 50 von ihren Eltern zur Immunisierung gegen Covid-19 vorgestellt.

Rubriklistenbild: © Elmar Schulten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare