Kinderfestzug am Sonntag als Generalprobe für den Rosenmontag

Volkmarser Narren feiern bei Wind und Wetter

+
Kinderfestzug am Sonntag als Generalprobe für den Rosenmontag

Volkmarsen. Der närrische Nachwuchs bekommt in der Stadt am Fuße der Kugelsburg regelmäßig am Sonntag vor dem Rosenmontag seine eigene große Bühne.

So hatte gestern auch das neue Kinderdreigestirn mit Prinz Robin I. Henze, Prinzessin Nastasia I. Glanz und Adjutant Rudolf I. Sternberg noch einmal die Gelegenheit, von der Rathaustreppe aus seine elf närrischen Gebote auszurufen. Und auch das Kinderdreigestirn vom Vorjahr durfte noch einmal seinen bunt kostümierten Untertanen zujubeln.

Kinderfestzug am Sonntag in Volkmarsen

 Nach der obligatorischen Schurri-Rakete stellten sich die närrischen Regenten zum Foto mit allen kleinen Gardemädchen auf der Rathaustreppe auf. Dann startete der Festzug durch die Altstadt.

Das war quasi die Generalprobe für den großen Festzug, der am heutigen Rosenmontag um 14.11 Uhr startet. Gefeiert wird bei jedem Wetter. Schließlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare