Erste Station am 7. Mai in Ehringen 

Mädchenbus startet in die neue  Saison 

+
Der Mädchenbus macht auch in diesem Jahr wieder in Ehringen Station.

Volkmarsen-Ehringen. Der Mädchenbus Nordhessen ist wieder unterwegs. Für alle Acht- bis 18-Jährigen hält das pädagogisch erfahrene Team ein Programm von Beratung in verschiedenen Lebenslagen bis hin zu Spielen in gemütlicher Runde bereit.

Der Mädchenbus Nordhessen macht zu Beginn der Saison am Montag, 7. Mai, Station in Ehringen auf dem Parkplatz der Erpetalhalle, Niederelsunger Straße. Unterwegs ist das Frauenteam in Waldeck-Frankenberg, im Schwalm-Eder-Kreis und im Landkreis Kassel.

Um diese Themen geht es

Fragen zum Thema Berufsfindung, zu Sexualität, der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder zu Mobbing im Internet, Ernährungsfragen und eigenen Lebensentwürfen können geklärt werden.

Die Öffnungszeiten: für Mädchen von acht bis zehn Jahren von 15.30 bis 17.30 Uhr, für Elf- bis 14-Jährige von 17.45 bis 19.45 Uhr sowie für 15- bis 18-Jährige von 20 bis 22 Uhr. Mehr Informationen unter: www.maedchenbus.de. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare