Erster Spatenstich für Seniorenwohnanlage

3,5 Millionen Euro eingeplant

Volkmarsen. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich wurde am Freitagmorgen der Bau der Seniorenwohnanlage Volkmarsen an der Wittmarstraße begonnen. 3,5 Millionen Euro sind für das Projekt veranschlagt worden.

Auf dem Grundstück des vor fünf Jahren abgebrochenen ehemaligen Kaufhauses Bock entstehen 14 Eigentumswohnungen und zwölf Zimmer für eine Pflegewohngemeinschaft , betreut durch den DRK-Kreisverband Korbach-Bad Arolsen. Dieser Teil des Projektes wird durch Mittel aus der ARD-Fernselotterie in Höhe von 300 000 Euro unterstützt. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare