Vor dem  Rosenmontag gibt es noch viele weitere Anlässe zum Feiern

Der närrische Terminkalender für die Stadt am Fuße der Kugelsburg

+
Ihre Amtszeit geht jetzt bald zu Ende: Die bisherigen Dreigestirne der Volkmarser Karnevalsgesellschaft waren Kinderprinz Fyn I. (Kuhaupt), Prinzessin Leni I. (Herbold) und Adjutant Mattes I. (Rose). Das große Dreigestirn wird noch dargestellt von Marcel I. (Beyer), Prinzessin Sarah I. (Schmand) und Adjutant Jahn I. (Biechler). 

Die neue Karnevalssession hat zwar schon am 11.11. begonnen. Höhepunkt wird aber erst am Rosenmontag, 24. Februar, sein. Dann übernehmen die Narren im Volkmarser Straßenkarneval die Stadt am Fuße der Kugelsburg.

Volkmarsen. Ganz dick rot angestrichen ist im Kalender der Volkmarser Karnevalisten der Sonnabend, 25. Januar, denn dann wird bei der Gala-Sitzung nicht nur der Pannemann verliehen.

Ab 20.11 Uhr wird in der Nordhessenhalle vor allem das Geheimnis um das neue Dreigestirn verraten.

Am 1. Februar lädt der Turnverein zum Gymnastikball. Das Motto lautet diesmal: „Ohne Krimi geht die Mimi…“

Volkmarser Vereine gestalten ihren eigenen Sitzungskarneval

Der Feuerwehr-Karneval beginnt am Sonnabend, 8. Februar, um 20.11 Uhr in der Nordhessenhalle. Motto: „Las Vegas“.

Die Landfrauen feiern am 13. Februar ihren Karneval und bieten wieder ein buntes Programm von Frauen für Frauen. Einlass ist ab 19 Uhr in der Nordhessenhalle.

Höhepunkt ist die Prunksitzung der VKG

Die große Prunksitzung der Volkmarser Karnevalsgesellschaft ist für den 15. Februar angesetzt. Musikalisch begleitet durch den Musikverein wollen Prinzengarden mit Show- und Marschtänzen gute Laune verbreiten. Mit dabei sind wie immer Büttenredner und Gesangssolisten. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

Eintrittskarten für die große Punksitzung gibt es für zwölf Euro per Mail an kartenbestellung@schurri.de oder ab 3. Februar bei Orthopädie-Schuhtechnik Vieth im Steinweg.

Die Kindersitzung am 16. Februar bietet dem närrischen Nachwuchs eine große Bühne.

„Karneval total“ in allen Volkmarser Lokalen wird am 20. Februar beim Altweiber-Karneval gefeiert.

Der Turnverein lädt am 21. Februar ab 16.11 Uhr zum Kinderkarneval in die Nordhessenhalle.

Die Karnevalsknaller des VfR Volkmarsen starten am 22. Februar. Um 20.11 Uhr (Einlass 19 Uhr) steigt die große Karnevalsparty mit DJ Toto in der Nordhessenhalle.

Straßenkarneval mit zwei Festzügen

Der Kinderfestzug bewegt sich am Sonntag, 23. Februar, ab 13 Uhr durch die Stadt. Anschließend Kinderkarneval der KJG im Pfarrgemeindezentrum am Bahnhof.

Höhepunkt wird dann am Rosenmontag, 24. Februar, ab 14 Uhr die Schlüsselübergabe vor dem Rathaus und der Rosenmontagsumzug sein. Anschließend, ab 16.30 Uhr steigt dann der Rosenmontagsball in der Nordhessenhalle mit Livemusik von „Remmi Demmi“.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare