Landesstraße L3080 bleibt noch bis Dezember gesperrt

Neue Bauphase: Umleitung ab Freitag wieder über Lütersheim

Straße ist durch Baken und Baustellenschilder für den Verkehr  gesperrt.
+
Vollsperrung mit zwei Umleitungsstrecken: Auf der Landesstraße L 3080 zwischen Külte und Volkmarsen haben Mitte Juni die Bauarbeiten begonnen, die bis Anfang Dezember andauern sollen.  

Bei der Sanierung der Landesstraße L 3080 beginnt ein neuer Bauabschnitt. Vom 31. Juli bis zum 14. August wird die Fahrbahndecke zwischen dem Abzweig „Neu-Berich“ und dem Abzweig „Am Stadtbruch“ erneuert.

Volkmarsen - Damit kann die Zufahrt nach Neu-Berich und Lütersheim über die Kreisstraße K 6 auch aus Richtung Wetterburg wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Umleitung verläuft damit wieder über zwei Strecken, und zwar für die Fahrtrichtung von Wetterburg nach Volkmarsen über Lütersheim und in Richtung Wetterburg über Herbsen und Külte.

Die Strecken sind in beiden Richtungen ausgeschildert. Sämtliche Gewerbebetriebe bleiben jederzeit erreichbar, versichert der Landesstraßenbaubetrieb Hessen-Mobil.

Das Land Hessen investiert rund 1,8 Mio. Euro in die Erneuerung der Landesstraße. Den größten zeitlichen Aufwand erfordert dabei der Neubau der Straßenbrücke über den kleinen Bach Watter.

Mehr Informationen unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare