Traditionsveranstaltung des Turnvereins Volkmarsen - Text aktualisiert

Schaulaufen der schönsten Kostüme bei der Volkmarser Nacht der Masken

+
Schaulaufen der schönsten Kostüme bei der Volkmarser Nacht der Masken

Volkmarsen. Dufte Bienen, wilde Piraten und süße Prinzessinnen: Bei der Nacht der Masken des Turnvereins Volkmarsen gab es am Samstagabend in der Nordhessenhalle ein Wiedersehen mit Helden aus der schönen, bunten Kinowelt und mit Helden des Alltags.

Die Traditionsveranstaltung des Turnvereins ist jedes Jahr ein Schaulaufen der fantasievollsten Kostüme. Nicht von ungefähr gibt es hier auch immer ein Wiedersehen mit Kostümideen aus vergangenen Rosenmontagszügen.

Und manchmal wird sogar das Geheimnis gelüftet, in welchem Kostüm am bevorstehenden Rosenmontag gefeiert wird.

Nacht der Masken beim TV Volkmarsen

Nacht der Masken beim TV Volkmarsen

Rund 700 fantasievoll verkleidete Gäste waren der Einladung des Turnvereins zur großen Kostümparty gefolgt. Schon im Hallenfoyer ließ sich angesichts der vielen lustigen und kunstvollen Verkleidungen ahnen, dass zur Musik der Eventband „smash“ eine fröhliche lange Feier folgen sollte.

Etwa 250 Leute nahmen an der Prämierung der schönsten Verkleidung teil – Ein paar im Einzelkostüm und viele in Gruppen. Es stellten sich 47 Motto-Vereinigungen dem Preisgericht vor, darunter natürlich das Dreigestirn mit seiner Mannschaft.

Inge Schulz-Kramer, Katja Morbitzer, Karin Rest und Nicole Anedda-Kempf hatten bei der Vielzahl schöner Motive schwierige Entscheidungen zu treffen. Es gab darum Doppelplatzierungen. Die Sieger erhielten jeweils einen Wäschekorb voller kulinarischer Köstlichkeiten.

Die Sieger

Unter den Einzelpersonen siegten „Die Blumenwiese“ und „Lucky Luke“ vor „The Joker“, „Cheerleaders“ und dem „Mangamädchen“.

Die „Einhörner“ siegten in der Kategorie der 2er- und 3er-Gruppen vor dem „Ehepaar Drakula“ und „Rotkäppchen und dem lieben Wolf“. Bei den kleinen Gruppen siegte „Charly Brown und seine Freunde“ vor den „Germeter Paradiesvögeln“ und „Leas erster Weihnacht“.

„Bauer Uwe sucht Frau“ und „Die Freunde der Villa Minna“ trugen den ersten Platz bei den mittleren Gruppen davon, gefolgt von den „Salon Girls – sweet 16“ und den „Volkmarser Krümelmonstern“.

 Nur Sieger gab es bei den großen Gruppen: Über einen Korb freuten sich die „Ärsche mit Ohren“, die „Piraten vom Reitverein“ und „Wiskomos vom Alkopols“. Über einen Sonderpreis freute sich die Juniorengarde des VKG.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare