1000 Jahre Kirche: Konzert am 4. Mai

So feiert die Ehringer Kirchengemeinde 

+
Konzert in der Ehringer Kirche: Duo Season mit Tabea Henkelmann (Gesang) und Thomas Höhl (Klavier).

Volkmarsen-Ehringen. 1000 Jahre Kirche und 140 Jahre MGV Ehringen. In dem Erpedorf gibt es ab dem kommenden Wochenende einiges zu feiern und viel Musik zu genießen.

Stolze 1000 Jahre alt ist die romanische Kirche zu Ehringen, das Jubiläum feiert die evangelische Kirchengemeinde mit verschiedenen Veranstaltungen. Zum Auftakt findet am kommenden Freitag ein Konzert mit dem Duo Season statt.

Pop in der Kirche

 In jedem Monat gibt es zum Kirchenjubiläum eine besondere Veranstaltung. Am Freitag, 4. Mai, wird um 19 Uhr ein Konzert in der Kirche gegeben. Zu Gast ist das „Duo Season“. Es präsentiert „Musik wie Filmszenen“. Ein Film-Komponist trifft auf eine Pop-Sängerin. 

Das Duo Season, bestehend aus der Sängerin Tabea Henkelmann und dem Pianisten Thomas Höhl, präsentiert bekannte und weniger bekannte Popsongs, die einem Filmszenen in den Kopf zu projizieren scheinen – mal lustige, mal ernste, mal rasante, mal traurige. 

Die nächsten Höhepunkte

Die Zuhörer können sich freuen auf einen Abend voller Emotionen. Der Eintritt zum Konzert in der historischen Kirche ist frei. 

Die nächsten Höhepunkte im Festjahr: Am Samstag, 9. Juni, können von 14 bis 17 Uhr alle großen und kleinen Lego-Fans voll auf ihre Kosten kommen und im Gemeindehaus „aus dem Vollen schöpfen“. Dann gibt es reichlich Lego-Bausteine, um an dem Nachmittag einmal all das zu bauen, wofür früher die Klötzchen nicht reichten.

Das ist der Festgottesdienst

 Am Sonntag, 17. Juni, gibt um 15 Uhr der Chor der Kasseler Friedenskirche unter der Leitung von Carsten Rohrberg ein Konzert in der Kirche. Und am Sonntag, 22. Juli, wird um 11.00 Uhr der große Festgottesdienst mit anschließendem Gemeindefest gefeiert. Die Festpredigt hält Prälat Bernd Böttner. (r) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare