Nach der Kommunalwahl

Start in Volkmarsen

+
Auszählung der Stimmen nach der Kommunalwahl in Volkmarsen.

Die Karten sind in Volkmarsen neu gemischt. Die erste Sitzung der neugewählten Stadtverordneten nach der Kommunalwahl findet am Dienstag, 19. April, um 19 Uhr in der Nordhessenhalle statt.

Spannend dürfte die Besetzung der verschiedenen Posten in Magistrat, Stadtverordnetenversammlung und Ausschüssen werden.

Neu im Parlament ist die AfD mit drei Sitzen.

Die CDU hat als größte Fraktion einen Sitz verloren und verfügt nun über zwölf Mandate. Die SPD stellt acht Stadtverordnete (zwei weniger), die FWG fünf Mandatsträger (plus ein Sitz). Die FDP verlor ein Mandat und stellt nur noch einen Stadtverordneten.

Die Unabhängige Liste stellt weiter zwei Stadtverordnete.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare