Polizei bittet um Hinweise auf die Täter

Unbekannte zapfen bei Hörle Diesel aus Baufahrzeugen ab 

Die Polizei bittet um Hinweise, nachdem in der Nacht zum Dienstag an der Baustelle an der Kreisstraße K3 zwischen Hörle und Warburg-Welda aus einem Baufahrzeug 70 Liter Diesel abgezapft wurden.

Volkmarsen.  Bei einem zweiten Fahrzeug scheiterte der Versuch. Die Täter benutzten vermutlich ein Fahrzeug und dürften die Baustelle aus Richtung Hörle angefahren haben. 

An den Baufahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-9799-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare