Pfiffige Ideen, um auch in der Corona-Krise fit zu bleiben

Volkmarser Jugendfeuerwehr übt online

Zwei Feuerwehrleute mit Mund-Nasen-Bedeckung und Tablet-Computer und Laptop in der Hand werben vor einem Fahrzeug der Feuerwehr Volkmarsen für den Online-Übungsdienst.
+
Die Jugendfeuerwehr Volkmarsen hat einen Online-Übungsdienst eingerichtet.

Die Jugendfeuerwehr hat einen Online- Übungsdienst gestartet, weil aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie der reguläre Übungsdienst der Kinder- und Jugendfeuerwehr, sowie der Einsatzabteilung erneut vorerst eingestellt wurde.

Volkmarsen - Damit den Kindern und Jugendlichen trotzdem feuerwehrtechnische Ausbildung und das kameradschaftliche Beisammensein vermittelt werden kann, haben die Jugendwarte und Betreuer ein Konzept für die Durchführung eines Online-Übungsdienstes ausgearbeitet und bereits zwei Online-Übungen mit mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern veranstaltet.

Ziel ist es, den Online Übungsdienst bis zur Wiederaufnahme des Übungsdienstes jeweils mittwochs für alle Jugendfeuerwehren der Stadt Volkmarsen anzubieten. Alle, die Interesse am Mitmachen haben, können sich per E-Mail an info@feuerwehr-volkmarsen.de melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare