Vorfreude auf das Schützenfest zu Pfingsten

Volkmarser König wird wieder Oberst

+
Die Weichen fürs Schützenfest zu Pfingsten sind gestellt: Der Schützenvorstand mit von rechts: 2. Schriftführer Frank Brückert, 2. Vorsitzender Wolfgang Funke, Vorsitzender Hendrik Vahle, Hofdame Maria Teppe, Schützenkönig (danach wieder Oberst) Andreas Sandhäger, Schützenkönigin Cordula Zahn, Schriftführer Tom Möller, 2. Kassierer Björn Hillebrecht und Kassierer Norbert Schmand.  

Volkmarsen. Die Musik ist bestellt, die Flyer sind gedruckt und der Adler ist schon da: Zu Pfingsten feiern die Volkmarser Schützen wieder ihr großes Fest und die Amtszeit von König Andreas Sandhäger neigt sich nach zwei Jahren dem Ende zu.

Bei der Mitgliederversammlung am Samstag informierte der Vorstand über die weitestgehend abgeschlossenen Vorbereitungen. Die Flyer liegen in den Volkmarser Geschäften bereit und werden jetzt an die Haushalte verteilt.

Eine Besonderheit ergibt sich, weil der eigentliche Oberst jetzt Schützenkönig ist: Ihn vertreten die Hauptmänner Ralf Henze und Frank Michels, wenn es am Sonntag um 11 Uhr für die Kompanien und Gastvereine heißt: Antreten auf dem Marktplatz.

 Nach der Königsrede können die prachtvollen Uniformen und Kleider im Festzug bewundert werden, dann gibt es Kaffee und Kuchen in der Nordhessenhalle und die Kinder führen ihre Polonaise durch. Abends um 19 Uhr bietet sich wieder ein buntes Bild bei der großen Polonaise in der „Henkelmann-Arena“ des VfR und der Schützenball im Festzelt beschließt den Tag. 

Pfingstmontag beginnt mit dem Schützengottesdienst um 10 Uhr im Festzelt und nach dem gemeinsamen Mittagessen beginnt um 12.30 Uhr das Kinderkönigsschießen um die Nachfolge von Kinderkönigin Nicki Rest und Kinderkönig Malte Vering. Ab 13.30 Uhr startet die Entscheidung um Sandhägers Nachfolger.

Das Königsschießen wird live ins Festzelt übertragen. Der neue König wird nach der Proklamation sicher bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Schon am Freitag, den 7. Juni, stimmen die Schützen ab 20 Uhr mit der beliebten Romantica-Revival-Party im Festzelt an der Nordhessenhalle auf das Ereignis ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare