Vorfreude auf die Prinzenproklamation in Volkmarsen

Narren gespannt auf neue Hoheiten

+
Der Pannemann wurde 2013 vom Sitzungspräsidenten Markus Kremper an Frank Alebracht  verliehen. Wer hat sich wohl diesmal für die humorvolle Auszeichnung qualifiziert? Foto: Elmar Schulten

Volkmarsen. Die Narren aus der Kugelsburgstadt am Sonnabend ab 20 Uhr ihre neuen Hoheiten. Der Elferrat versichert, dass wieder würdige Regenten für den Volkmarser Karneval gefunden wurden.

Bei der närrischen Sitzung werden die Nachfolger für Prinz Ulli, Prinzessin Marion und Adjutant Tobias, sowie für das Kinderdreigestirn Prinz Robin, Prinzessin Nastasia und Adjutant Rudolf vorgestellt.

Für die großen Tollitäten dürfen Tipps noch bis 20 Uhr beim Elferrat oder an der Abendkasse abgegeben werden. Unter den richtigen Tipps werden zwei Karten für die Prunksitzung verlost.

Die findet am Samstag, 18. Februar, ab 19.30 Uhr in der Nordhessenhalle statt. Bei der Proklamation wird auch wieder die berühmte Trophäe Pannemann des Jahres verliehen. Im Anschluss an die Proklamation ist Tanz mit der Band Dolce Vita. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare