Kindersitzung am Sonntag ein gutes Ziel für Familienausflug

Volkmarser Prunksitzung ist bereits ausverkauft

+
Die neuen Volkmarser Dreigestirne mit Prinz Michael Salokat, Prinzessin Ilona Schmand und Adjutant Holger Heinemann und Kinderprinz Magnus I. Kahlhöfer, Emely I. Kuhaupt und Luis I. Thill bei der Prinzenproklamation in Volkmarsen 2020.

Der Höhepunkt des Volkmarser Saalkarnevals ist das kommende Wochenende mit der großen Prunksitzung am Samstag und der großen Kindersitzung am Sonntagnachmittag.

Volkmarsen. Um an allen Veranstaltungen teilzunehmen bedarf es einer gehörigen Portion Kondition. Das amtierende Dreigestirn, Prinz Michael, Prinzessin Ilona und Adjutant Holger beweisen, dass sie gut im Training sind.

Am Samstag 15. Februar, steht nun der Höhepunkt des Saal-Karnevals an, die große Prunksitzung. Ab 19:30 Uhr wird es auf der Bühne wieder einige Überraschungen zu erleben geben. Musikalisch umrahmt wird das Programm vom Musikverein Volkmarsen. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

An der Abendkasse wird es diesmal keine Karten im freien Verkauf mehr geben. Alle Tickets wurden bereits im Vorverkauf verkauft.

Unter dem Motto „Kinder in der Bütt“ wird am Sonntag, 16. Februar, ab 15.11 Uhr die große Kindersitzung stattfinden. Kinderprinzengarden werden ihre Tänze vorstellen und der närrische Nachwuchs steigt in die Bütt.

Die Veranstaltung, die längst zum Familienfest avanciert ist, bietet Unterhaltung für Jung und Alt. Bei Kaffee und frischen Waffeln der ideale Sonntagsausflug für Mama, Papa, Oma, Opa und natürlich die kleinen Karnevalsfreunde. Hier gibt es Kinderunterhaltung auf hohem Niveau.

Beginn der Veranstaltung ist um 15.11 Uhr. Einlass ist ab 14 Uhr. Erwachsene zahlen vier Euro Eintritt, Kinder zwei Euro.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare