Dreigestirne proklamiert

Wer ist neuer Karnevalsprinz in Volkmarsen?

Neue Dreigestirne im Volkmarser Karneval: Kai I. (mit erhobenen Armen, neben ihm Tochter Nika) und Nicole I. (Wiebusch) regiren mit Adjutant Torsten I. Tegethoff (rechts daneben) zusammen mit dem neuen Kinderdreigestirn (von links) Prinz Tigonas I. Fritz , Prinzessin Alia I. Vering und Adjutant Paul II. Wehmeyer. Foto: Armin Haß

 Volkmarsen. Die Narren an Twiste und Erpe feiern die neuen Dreigestirne. Dabei erklingt neben „Schurri!“ auch „Gut Schlauch! „: Stadtbrandinspektor Kai Wiebusch ist als Prinz Kai I. mit seiner Gemahlin Nicole I. und dem Feuerwehrkameraden Torsten I. (Tegethoff) proklamiert worden.

Im Narrentempel auf dem Stadtbruch wurden als Kinderdreigestirn Prinz Tigonas I. (Fritz), Prinzessin Alia I. (Vering) und Adjutant Paul II. (Wehmeyer) für die neue Session in der Kugelsburgstadt ausgerufen.

Ein buntes Tanz- und Showprogramm umrahmte die Proklamationen. Den Pannemann für das peinlichste Ereignis des Jahres 2017 bekam Jannik Leis überreicht, er hatte auf dem Weg vom Karnevalsauftakt in Köln zurück nach Volkmarsen den falschen Zug erwischt...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.