Zwei junge Männer mit südländischem Aussehen gesucht

Zigarettendieb verletzt eine Kassiererin in Volkmarser Discount-Markt 

+
Ladendiebe nach Tat in Volkmarsen gesucht. Foto: WLZ

Volkmarsen – Nach zwei Ladendieben sucht die Polizei. Sie haben am Mittwoch in einem Discount-Markt buchstäblich zugeschlagen und eine Kassiererin leicht verletzt.

Zwei Männer haben am Mittwoch gegen 13 Uhr einen Discount-Markt an der Arolser Straße in Volkmarsen betreten, undim Kassenbereich lenkte einer der Ganoven die Kassiererin ab, während der Komplize in die Zigarettenauslage griff und mehrere Schachteln Zigaretten in seiner Jacke versteckte.

 Dieb schlug um sich

Die Kassiererin hatte dies bemerkt, sprach den Mann an und versuchte ihn festzuhalten. Doch der Dieb schlug um sich und verletzte die Frau am Arm und im Brustbereich leicht.

Die Täter flüchteten über den Parkplatz zu einem blauen Pkw mit EU-Kennzeichen und fuhren in unbekannte Richtung davon.

Südländisches Aussehen

Die Männer werden wie folgt beschrieben: Der erste Mann ist 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, südländisches Aussehen, dunkle kurze Haare und Brillenträger. 

Für den weiteren Täter liegt der Polizei nach den ersten Ermittlungen die folgende Beschreibung vor: Dieser Mann soll ebenfalls 25 bis 30 Jahre alt sein, südländisch aussehen, 1,75 bis 1,80 Meter groß sein und eine hellbraune Jacke getragen haben.

Hinweise an Polizei

Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon: 05691/9799-0. le.   red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion