Außergewöhnliche Ehrung

102-Jähriger ist seit 85 Jahren Mitglied im TV Höringhausen

Urkunde zur 85-jährigen Vereinsmitgliedschaft: Willi Gänßler (links) und Vereinsvorsitzender Ingo Göbel. Foto: Bernd Lohaus

Höringhausen/Korbach. Seit 85 Jahren ist Willi Gänßler Mitglied im TV 08 Höringhausen.

Aus diesem außergewöhnlichen Anlass besuchte eine Delegation des Turn-Vereins sein mit 102 Jahren ältestes Mitglied, das in einem Korbacher Seniorenheim den Lebensabend verbringt.

Dort überreichte der Vereinsvorsitzende Ingo Göbel eine Urkunde und ein kleines Präsent aus Anlass seiner 85-jährigen Treue zum TV Höringhausen. 

Willi Gänßler empfing die Vereinsvertreter, zu denen neben Göbel noch Claudia Ullrich, Dieter Krautstrunk und Bernd Lohaus zählten, gut gelaunt, spielte auf der Mundharmonika einige Lieder und ließ in einigen Anekdoten Geschichten aus der Vergangenheit aufleben.

Handballer und Leichtathlet im Turn-Verein

 In der Chronik des Turn-Vereins ist Willi Gänßler in den 1930-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts auf Bildern in der Handballmannschaft des Vereins zu sehen. Später war er unter anderem als Leichtathlet aktiv,  (had)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare