1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Waldeck

Frau von Traktor-Anhänger überrollt und schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Die Verletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen.
Die Verletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen. © hpo-media

Am Mittwoch (5. Oktober) wird eine Seniorin von einem Traktor-Anhänger erfasst und dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Waldeck-Niederwerbe – Eine 75-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Waldeck-Niederwerbe schwer verletzt worden. Sie wurde vom Anhänger eines Traktor-Gespanns überrollt.

Nach Angaben der Polizei wollte ein Landwirt in der Straße Am Gäßchen im Waldecker Ortsteil Nieder-Werbe den Anhänger vom Trecker abkoppeln. Dabei funktionierte bei dem Fahrzeug älteren Baujahrs die Feststellbremse offenbar nicht und der Anhänger rollte die recht abschüssige Straße hinunter.

Am Mittwochnachmittag wurde eine Seniorin durch einen rollenden Anhäger schwer verletzt.
Am Mittwochnachmittag wurde eine Seniorin durch einen rollenden Anhäger schwer verletzt. © hpo-media

Frau von Traktor-Anhänger überrollt – Rettungshubschrauber bringt Verletzte ins Krankenhaus

Die 75-jährige Frau, die sich auf der Straße befand, wurde von dem Anhänger erfasst und schwer verletzt. Der Anhänger prallte gegen eine Mauer und ein Straßenschild und kam so zum Stehen. Die verletzte Frau wurde vom Rettungsdienst versorgt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. red/os

Bei einem Unfall nahe Breuna geriet erst kürzlich ein Mann zwischen einen Sattelzug und Anhänger

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion