Waldeck – Archiv

Vielfalt in der Musik ist Trumpf beim Akkordeonorchester Höringhausen

Vielfalt in der Musik ist Trumpf beim Akkordeonorchester Höringhausen

Höringhausen. Das Akkordeonorchester lädt für Sonntag, 5. November, 19 Uhr, zu einem Konzert in der evangelischen Kirche ein.
Vielfalt in der Musik ist Trumpf beim Akkordeonorchester Höringhausen
Frische Musik zur Reformation in der Sachsenhäuser Kirche

Frische Musik zur Reformation in der Sachsenhäuser Kirche

Sachsenhausen. „Frische Musik zur Reformation“ lautete das Motto eines Konzertes in der Kirche zum Luther-Jahr. Ein „ganz besonderes Ensemble“, den Bläserkreis Twiste-Eisenberg, begrüßte Lothar Albrecht, der Vorsitzende des Fördervereins der …
Frische Musik zur Reformation in der Sachsenhäuser Kirche
Wer möchte gegen Waldecks Bürgermeister Feldmann antreten?

Wer möchte gegen Waldecks Bürgermeister Feldmann antreten?

Waldeck. Einen ungewöhnlichen Weg wählen CDU, SPD und Grüne bei der Suche nach einem Gegenkandidaten oder einer -kandidatin für Bürgermeister Jörg Feldmann.
Wer möchte gegen Waldecks Bürgermeister Feldmann antreten?

Bürgermeister Jörg Feldmann kandidiert für dritte Amtsperiode in Waldeck

Waldeck. Seit 2007 amtiert Jörg Feldmann als Bürgermeister. An  kommunalpolitischen Ruhestand denkt er noch lange nicht. „Ich werde noch einmal antreten“, kündigte er seine erneute Kandidatur  an.
Bürgermeister Jörg Feldmann kandidiert für dritte Amtsperiode in Waldeck

Linksabbieger übersieht Kradfahrer auf B 251 am Abzweig Opperbach

Waldeck-Alraft. Ein Autofahrer aus Salzwedel nahm am Donnerstag gegen 14.30 Uhr einem 17-jährigen Kradfahrer auf der B 251 die Vorfahrt.
Linksabbieger übersieht Kradfahrer auf B 251 am Abzweig Opperbach

Netzer feiern Jahresabschluss ihrer Backhaus-Saison

Netze. Bei durchwachsenem Wetter aber mit viel Begeisterung und netten Gästen wurde am Netzer Backhaus letztmals in dieser Saison der Ofen angeheizt.
Netzer feiern Jahresabschluss ihrer Backhaus-Saison

Trotz magerer Ernte presst der Höringhäuser NABU 300 Liter Apfelsaft

Höringhausen. Die Mitglieder des Naturschutzbundes Höringhausen trafen sich zur Apfelernte auf der Streuobstwiese Neudorf, die der NABU betreut.
Trotz magerer Ernte presst der Höringhäuser NABU 300 Liter Apfelsaft

Naturfotos vom Edersee

Beeindruckende Naturaufnahmen vom Edersee im Landkreis Waldeck Frankenberg. Vor über 100 Jahren wurden durch den Bau der Sperrmauer das Natur- und Freizeitparadies Edersee geschaffen. Am Rande des UNESCO-KULTURERBES KELLERWALD, nennt man diesen See …
Naturfotos vom Edersee

Oktoberfest-Premiere auf Scheid mit Aussicht auf Fortsetzung

Waldeck-Scheid. Drei Tage wurde am Wochenende auf der Edersee Alm mit herrlichem Blick auf dem See das erste Alm-Oktoberfest gefeiert. „Wir wollten eine Abschlussfeier von der Saison ausrichten. Oktoberfest und Alm passt gut zusammen“, erklärt …
Oktoberfest-Premiere auf Scheid mit Aussicht auf Fortsetzung

Bayerischer Abend in Ober-Werbe mit Haxen und Wettsägen

Waldeck-Oberwerbe. Zum bayerischen Abend lädt der Förderverein am Samstag, 21. Oktober, ab 19 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Klosterblick ein.
Bayerischer Abend in Ober-Werbe mit Haxen und Wettsägen

Aufregung um totes Wildschwein in Ober-Werbe

Waldeck-Oberwerbe. Hilfsbereitschaft kann unter Umständen teuer werden.
Aufregung um totes Wildschwein in Ober-Werbe

"Rettet den Edersee": 25000 Unterschriften und breite Unterstützung

Edersee. Die Wassersportgemeinschaft Edersee-Diemelsee (WSGE) ist mit dem Ergebnis der Resolution zur Rettung des Edersees sehr zufrieden.
"Rettet den Edersee": 25000 Unterschriften und breite Unterstützung

„So schmeckt, riecht, gestaltet die Region“

„So schmeckt, riecht, gestaltet die Region“

Jägerin stürzt bei Saujagd in Freienhagener Gemarkung von der Kanzel

Waldeck-Freienhagen. Für eine Jägerin aus Ettlingen endete eine Vollmondnacht mit einem Absturz vom Hochsitz.
Jägerin stürzt bei Saujagd in Freienhagener Gemarkung von der Kanzel

Alter Ackerbau mit neuen Ideen in Freienhagen

Freienhagen. „Unser Hof Freienhagen“; unter dieser Überschrift wollen Florian Pforte und Christiane Trierweiler ein Projekt der „Solidarischen Landwirtschaft“ (kurz: SoLaWi) aufbauen.
Alter Ackerbau mit neuen Ideen in Freienhagen

Nach Schließung der Grundschule Waldeck: So geht es in Sachsenhausen weiter

Waldeck. In Waldeck-Sachsenhausen soll während der Bauzeit des rund sieben Millionen teuren Neubaus der Grundschule ein mobiles Klassenzimmer installiert werden. Zur Erinnerung: Geplant ist, dass der Neubau ab 2022 genutzt werden kann. Hier nun …
Nach Schließung der Grundschule Waldeck: So geht es in Sachsenhausen weiter