1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Waldeck

Ein Verletzter bei Unfall auf B 251 zwischen Sachsenhausen und Freienhagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Im Begegnungsverkehr gestreift: Der Polo wurde auf der kompletten Fahrerseite beschädigt.
Im Begegnungsverkehr gestreift: Der Polo wurde auf der kompletten Fahrerseite beschädigt. © Hans-Peter Osterhold

Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 9. Mai 2022, um kurz vor 12 Uhr auf der Bundesstraße 251 zwischen Sachsenhausen und Freienhagen wurde ein Autofahrer verletzt.

Waldeck-Sachsenhausen – Nach Angaben der Korbacher Polizei berührten sich zwei Fahrzeuge im Begegnungsverkehr zwischen den Waldecker Ortsteilen Sachsenhausen und Freienhagen. Ein aus Richtung Sachsenhausen kommender Polo und ein aus Richtung Freienhagen kommender Kleinbus streiften sich auf der Straßenmitte. Beide Fahrzeuge wurden laut Polizei erheblich beschädigt.

Der 44-jährige Fahrer des Polos aus Korbach wurde schwer verletzt ins Korbacher Krankenhaus eingeliefert. Die Insassen des Mercedes-Kleinbus aus Rumänien kamen mit dem Schrecken davon.

Polizei, Rettungsdienst und die Waldecker Feuerwehr waren vor Ort.

Nach Schätzung der Polizei entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von 5000 Euro.  (Hans-Peter Osterhold)

Auch interessant

Kommentare