B 251 kurzfristig gesperrt

Ein Verletzter bei Unfall auf Bundesstraße bei Freienhagen

+
Bei einem Unfall wurde ein Pkw-Fahrer verletzt.

Waldeck-Freienhagen. Zwei Fahrzeuge sind am Dienstagmorgen bei Freienhagen zusammengestoßen, die Bundestraße 251 war kurzfristig gesperrt.

Nach Polizeiangaben war ein 52-Jähriger aus Richtung Ippinghausen kommend mit seinem Volkswagen nach Freienhagen unterwegs, als ihm auf der Gegenfahrbahn ein Kastenwagen der Marke Fiat in einer scharfen Linkskurve entgegenkam. 

Wahrscheinlich war die nasse Fahrbahn ausschlaggebend dafür, dass der Wagen mit seinem Heck nach links ausbrach und seitlich gegen den Touran stieß. 

Dabei wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Touranfahrer, ein 52-jähriger Mann aus Kassel, wurde leicht verletzt in das Korbacher Krankenhaus eingeliefert. (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion