Hoher Schaden, aber keine Beute

 Einbrecher scheitern an der Tankstelle in Freienhagen

+
Die Kriminalpolizei fahndet nach Einbrechern.

Waldeck-Freienhagen. In der Nacht zu Dienstag scheiterten unbekannte Einbrecher an den Sicherungseinrichtungen einer Tankstelle in der Kasseler Straße.

Die Diebe hebelten machten sich mit massiver Gewalt an der Eingangstür zu schaffen, die jedoch den Hebelversuchen standhielt. 

Die Ganoven hinterließen rund 1000 Euro Sachschaden und flüchteten ohne Beute. Die Kriminalpolizei in Korbach bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 05631-971-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare