Unfall zwischen Netze und Sachsenhausen endet tragisch 

74-Jährige stirbt nach heftigem Zusammenstoß

+
Tödlicher Unfall: Die Fahrerin dieses Smart starb bei einem Unfall zwischen Sachsenhausen und Netze. 

Waldeck. Bei einem Unfall zwischen Netze und Sachsenhausen ist am Dienstagnachmittag eine 74-jährige Frau aus Waldeck ums Leben gekommen.

--- aktualisiert um 18.47 Uhr ---

An der Einmündung der Landesstraße 3388 zur Bundesstraße 485 wollte sie nach links auf die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen der Polizei einen BMW, der die Straße aus Richtung Sachsenhausen in Richtung Netze befuhr. Es kam es zu einem heftigen Zusammenstoß. 

Der BMW wurde in die Luft geschleudert und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Smart drehte sich und wurde in einen Acker geschleudert. Die Fahrerin des Smart wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde durch Ersthelfer leblos aus dem Fahrzeug geborgen. 

Die 74-jährige Frau konnte durch die sofort alarmierten Rettungskräfte inklusive Notarzt nicht mehr gerettet werden, sie starb nach erfolglosen Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle. 

Der Fahrer des BMW, ein 22-jähriger aus Waldeck, wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare