Traditionell mit Böllerschüssen eröffnet

Freischießen-Jahr in Sachsenhausen

+
Das Freischießen-Jahr ist eröffnet.

Mit Kanonenschüssen eröffnete die Schützengesellschaft traditionell das Freischießen-Jahr.

Friedrich Karl Knüppel überbrachte als neuer Richter der Schützengesellschaft die Neujahrsbotschaft. „Lasst uns beginnen das Freischießen Jahr. Nach alten Brauch und unserer Väter Sitte, trete ich jetzt in eure Mitte“, sprach er im gut besuchten Schützenhaus Waldfrieden.  (gc)

Mehr in der morgigen Printausgabe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare