Nacht der Narren in der Stadthalle

Kleiner Weihnachtsbaum vom Marktplatz in Sachsenhausen ist der große Hit beim Karneval

Den etwas zu klein geratenen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz nahmen Karnevalsfreunde aufs Korn.
+
Den etwas zu klein geratenen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz nahmen Karnevalsfreunde aufs Korn.

Waldeck-Sachsenhausen. Hoch her ging es in der „Nacht der Narren“ in der Stadthalle.

Nacht der Narren in Sachsenhausen

Nacht der Narren: In der Stadthalle in Sachsenhausen feierten Karnevalsfreunde den Ausklang der närrischen Session.
Nacht der Narren: In der Stadthalle in Sachsenhausen feierten Karnevalsfreunde den Ausklang der närrischen Session.
Nacht der Narren: In der Stadthalle in Sachsenhausen feierten Karnevalsfreunde den Ausklang der närrischen Session.
Nacht der Narren: In der Stadthalle in Sachsenhausen feierten Karnevalsfreunde den Ausklang der närrischen Session.
Nacht der Narren in Sachsenhausen

Der neue US-Präsident Donald Trump und sein Missverhältnis zu den Medien sowie ein etwas klein geratener Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz standen im Mittelpunkt der Kostümprämierung.

 14 Gruppen wetteiferten um das schönste Kostüm.

 Eröffnet wurde die Sitzung mit der Einzugspolonäse des Karnevalsvereins.

Die Moderatoren Hartmut Bugdoll und Steffen Wiesenberg führten durch das Programm.

Mehr von dem närrischen Programm lesen Sie in der gedruckten Ausgabe am 27. Februar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare