Nach turbulentem Jahr starten Waldecker Golfer mit Optimismus in die neue Saison

Kleinschmidt führt Golfclub

+
Der neue Vorstand, von Links Stefan Schaller, Horst Kleinschmidt, Wiebke Herguth, Peter Blumenberg, Hans-Walter Drüen.

Waldeck. Rund 100 Mitglieder kamen zur Jahreshauptversammlung des Golfclubs ins Bürgerhaus. Der Verein blickt optimistisch in die Zukunft. Im Mittelpunkt standen Neuwahlen des Vorstands, der bis auf den Vizepräsidenten zurück getretenen war.

Neuer Präsident wurde Horst Kleinschmidt. Ihm zur Seite stehen Vizepräsident Peter Blumenberg, Schatzmeister Hans Walter Drüen, Schriftführerin Wiebke Herguth und Spielführer Stefan Schaller.

Nach einem turbulenten Jahr 2015, mit einer Insolvenz des Betreibers (Sumo AG), schaut der Golfclub gemeinsam mit dem neuen Betreiber der Waldecker Golf GmbH, Markus Hess, mit viel Euphorie der Saison 2016 entgegen. Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwoch-Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare