Publikum wählt die schönsten Beiträge

Närrischer Umzug: „Waldeck olé“ im Konfettiregen

Karnevalsumzug Waldeck international: „König der Löwen“ (oben), Mexikanerinnen und Plastikmüll im Meer.

Waldeck – Im Niesel- und Konfettiregen zog am Sonntag ein närrischer Umzug durch Waldeck.

Die Feuerwehr führte die 13 Zugnummern an. Lautstark donnerte der Schlachtruf „Waldeck Helau“ von den Prinzenwagen mit dem Kinderprinzenpaar Moritz und Henriette und von Prinz Kai-Uwe und Prinzessin Cynthia mit ihrem Gefolge.

Zu Ehren der Karnevals-Prinzessin, die von ihrer Heimat Mexiko nach Waldeck zog und ihren Prinzen geheiratet hat, marschierten die Gymnastikdamen TTG des TSV als Mexikanerinnen im Umzug mit. „Waldeck olé!“ Ein Transparent erinnerte an die Politik von Donald Trump. „Waldecker sind schlauer, bauen keine Mauer.“ Mit krächzender Stimme nach durchfeierter Nacht begrüßte Hemfurths Prinz Matthias I. mit Prinzessin Lena I. die Narren. Die Feuerwehr prangerte den Dieselskandal an. Der KC Wieshaus setzte das Musical „König der Löwen“ in Szene. Die Netzer Kirmesfrauen, erstmals dabei, schwebten mit Heißluftballons in die „Smart City Waldeck“ ein. Die „zarten Tauben“ präsentierten zur Bereicherung der Stadt „zarte Altstadtschwalben“. Den Plastikmüll im Meer prangerten die Triathleten an, die sich in Plastikabfall kleideten. An die Dreharbeiten für den ZDF-Film erinnerte der KC Dringe mit einem Einblick in die Filmstudios. Den richtigen Takt gaben die Spielmannszüge aus Höringhausen und Twiste an.

Das Publikum in Waldeck wählt die schönsten Festzugbeiträge 

Das Publikum wählte die schönsten Festzugbeitrage. Bei den Motivwagen siegte der KC Wieshaus mit „König der Löwen“, gefolgt von den zarten Altstadtschwalben (Zarte Tauben). Punktgleich auf Platz drei: Dringer Filmstudios (KC Dringe) und Dieselskandal (Feuerwehr). Bei den Fußgruppen gewannen die Netzer Kirmesfrauen mit Heißluftballons, gefolgt von den Triathleten, die sich in Plastikmüll gekleidet hatten. Auf Platz drei landeten die Gymnastikdamen TTG des TSV mit ihrem Beitrag „Mexiko olé“ zu Ehren der mexikanischen Karnevalsprinzessin. Alexander Voigt und Marvin Broquet moderierten den Festzug auf dem Marktplatz.

Bildergalerie: Karnevalsumzug in Waldeck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare