Im Begegnungsverkehr bei Freienhagen Spiegel beschädigt

Polizei sucht roten Lkw

Waldeck-Freienhagen. Die Korbacher Polizei ermittelt im Zusammenhang mit einer Unfallflucht.

Am Dienstag gegen 6.30 Uhr kam es auf der B 251 kurz vor Freienhagen zu einem Zusammenstoß zweier Lkw im Begegnungsverkehr. Dabei wurde ein Spiegel beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ungebremst in Richtung Kassel fort. Es handelte sich um einen roten Lkw mit Kipper, dessen Farbe etwas verblichen war. Hinweise nimmt die Beamten unter Tel. 05631/9710 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare