Neuer Vorstand im Amt

Sabine Braun neue Vorsitzende des Bürgervereins "Wir für Alraft"

Vor der Corona-Krise gewählt und fotografiert: Der Vorstand um die neue Vorsitzende Sabine Braun. Foto: Braun/pr

Sabine Braun ist neue Vorsitzende des Bürgervereins Wir für Alraft. Sie wurde in der Jahreshauptversammlung gewählt, die kurz vor Beginn der Corona-Krise stattfand.

Alraft – Sie löst Gerhard Suttner ab, der nach acht Jahren nicht mehr kandidierte. Für Kerstin Göbel, die ebenfalls ausschied, rückt Erwin Richhardt in nach. Ferner ergänzt Pascal Sprenger als Beisitzer den Vorstand. Dem Gremium gehören ferner Bernd Bremmer als zweiter Vorsitzender, Karl-Heinz Göbel als Kassierer, Philipp Litschel als Schriftführer und Jörg Brede als Beisitzer an.

Bremmer dankte dem scheidenden Vorsitzenden für seine Arbeit. Nach der Schließung der letzten Kneipe in Alraft habe sich mit Engagement dafür eingesetzt, dass mit dem wöchentlichen Dorfabend sowie den Veranstaltungen weiterhin ein Treffpunkt im Dorf besteht.

Der Verein hat bislang Anschaffungen im Wert von über 10 000 Euro getätigt. In diesem Jahr ist ein Spanferkelessen geplant, und der Verein will beim Sommergottesdienst unterstützend helfen. Für 2012 wird angeregt, den Kappenball wieder aufleben zu lassen. Wenn die Corona-Krise überstanden ist, soll jeden dritten Freitag im Monat ein Knobel-Spieleabend stattfinden.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare