26 "Löschfüchse" sind aktiv in neu gegründeter Kinderfeuerwehr

Sachsenhausens Feuerwehr-Jugend wählt neuen Ausschuss

In den Jugendausschuss gewählt: Svenja Saure, Fabio Reichenstein, Anna-Lena Müller, Pascal Aveyanov, Sophie Meyer und Meik Schmidt. Foto: pr

Waldeck-Sachsenhausen. In der neu gegründeten Kinderfeuerwehr Löschfüchse sind inzwischen 26 Jungen und Mädchen aktiv.

Das berichtete Maria Gaertner in der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr.

In der Versammlung der Jugendfeuerwehr wurde der neue Jugendausschuss gewählt. Ihm gehören an: Jugendgruppensprecherin Sophie Meyer, Stellvertreter Pascal Aveyanov, Schriftführer Fabio Reichenstein, Kassiererin Anna-Lena Müller. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.