Eventuelle Schäden noch nicht zu erkennen

Sperrmauermodell im Edersee bricht durch die Eisdecke

+
Das Sperrmauermodell unterhalb der Bericher Hütte hat die Eisdecke durchbrochen.

Waldeck. Spaziergänger am zugefrorenen Edersee haben es entdeckt. Die Krone des Sperrmauermodells hat das Eis mittlerweile durchbrochen. Grund ist das derzeitige Niedrigwasser im See. 

Wie unsere Zeitung am Donnerstag berichtet hat, ist das 107 Jahre alte Modell der Sperrmauer durch Eis und Schnee gefährdet. 

  

Ob das kleine Bauwerk durch die Eislast Schaden genommen hat und wenn ja, welchen, lässt sich noch nicht beurteilen.

Was Waldecks Bürgermeister dazu sagt, lesen Sie in der WLZ vom 21.1.2017

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare