Polizei schätzt Sachschaden auf 5000 Euro

Waldeck: Einbrecher flüchten ohne Beute aus Kindergarten

Waldeck – Am Wochenende richteten Einbrecher 5000 Euro Schaden im Kindergarten am Kump an.

Die unbekannten Täter hebelten eine Tür auf und gelangten in das Gebäude. Dort durchsuchten sie alle Räume und brachen eine weitere Tür und Schränke auf, offenbar auf der Suche nach Bargeld. 

Da im Kindergarten aber kein Geld aufbewahrt wird, flüchteten die Ganoven ohne Beute. 

Die Kriminalpolizei Korbach bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 05631-971-0.  red

Rubriklistenbild: © Archivbild HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare