Liberale stimmen gegen den Etat

Waldecker Haushalt diesmal im ersten Anlauf verabschiedet

+
97681055

Waldeck. Nach dem turbulenten Haushaltsjahr 2017 scheint die Stadt Waldeck finanzpolitisch wieder in ruhigerem Fahrwasser.

Erhebliche Mängel kritisierte die Parlamentsmehrheit vor einem Jahr im Etatentwurf 2017 von Bürgermeister Jörg Feldmann.

 Überwiegend positiv fielen indes die Stellungnahmen zum Haushalt 2018 aus.

In der Jahresabschlusssitzung im Dorfgemeinschaftshaus in Netze wurde der Etat von einer großen Mehrheit angenommen, 

Für den Etat stimmten 24 Abgeordnete, vier votierten dagegen. Die FDP versagte dem Zahlenwerk ihre Zustimmung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare